Neue Katzenschutzverordnung: Kastrations- und Chippflicht für freilaufende Katzen auch in Berlin

Seit 8.6.2022 gilt in Berlin die neue Katzenschutzverordnung und Katzen mit Freigang müssen kastriert, gechippt und registriert sein.

Nähere Informationen dazu gibt es z.B. unter berlin.de oder tierschutzbund.de.

Falls Ihre Freigängerkatze oder -kater noch nicht gechippt (und/oder kastriert) sein sollte, können Sie gerne einen Termin bei uns vereinbaren. Die Registrierung erledigen wir ebenfalls für Sie.

Ihr Praxisteam